⛔ ANKAUFSSTOPP⛔ Wir nehmen derzeit keine neue Kleidung aus 2. Hand an!

Umstandsmodenverleih

Liebe RELISA-Community,

da bei uns gerade im Hintergrund sehr viel passiert bleibt oft wenig Zeit, um euch über den aktuellen Stand zu informieren. Dies möchten wir mit dem heutigen Blog Beitrag gern nachholen.

Als ich Ende 2010 mit meiner großen Tochter schwanger und erst Anfang 20 war, saß das Geld noch nicht so locker und ich musste schauen, dass die Erstausstattung möglichst günstig ist. Auch für Umstandsmode blieb wenig übrig und ich fand in der Nähe einen Verleih für Umstandsmode. Ich kleidete mich dort monatlich zu geringen Gebühren modisch ein. Der Anbieter war ein Verleih den es schon jahrelang an diesem Standort gab und sich bis dato einen guten Ruf gemacht hat. Die sehr freundliche und umfangreiche Beratung und das reichhaltige Sortiment versprachen Wohlfühlatmosphäre. Ich fand die Geschäftsidee super und sie bekam auch großen Zulauf von Schwangeren aus der Region. 

Auch in der 2. Schwangerschaft mit der Kleinen suchte ich den Verleih auf. Dieses mal war der Grund ein anderer. Nicht wegen des Geldmangels oder Ähnlichem, sondern ich benötigte eine Winterjacke und habe es nicht eingesehen eine neue zu kaufen, weil ich wusste, dass ich sie nur kurz tragen werden. Das Ladengeschäft des Umstandsmodenverleihs war inzwischen in kleinere Räumlichkeiten umgezogen und auch generell hatte sich in 8,5 Jahren mächtig viel verändert. Die Inhaberin hat sich aus gesundheitlichen Gründen verkleinert, das Angebot war überschaubarer geworden. Neben der Umstandsmode konnte man Stubenwagen, Wiegen, Beistellbetten und Laufgitter ausleihen und bekam Rabatte auf bestimmte Markenkinderwagen. Eine Geschäftsidee, die sich vor 22 Jahren aus dem Keller heraus zu einem etablierten und angesehen Konzept entwickelte. 

Da ich nun 2021 selbst beschloss eine Vermietung für Kinderkleidung zu gründen und erfahren habe, dass die Geschäftsinhaberin ihren Verleih aus gesundheitlichen Gründen ganz aufgeben wird, habe ich erneut den Kontakt gesucht und einen großen Teil ihres Sortimentes abgekauft. Super schicke und top gepflegte Jeans, Oberteile und Röcke bieten wir nun über die RELISA zum Leihen an. Die Dame, die mir persönlich sehr sympathisch ist, sucht einen Nachfolger für ihr Geschäft. Bei uns ist alles ein Stück moderner, da wir ein reiner Onlinedienstleister sind und durch Social Media Kanäle und Co. immer mehr Bekanntheit erlangen. Gern treten wir das Erbe dieses erfolgreichen Geschäftsmodells an und möchten euch auch im Bereich der Umstandsmode ein gut sortiertes und umfangreiches Sortiment bieten.

Wir freuen uns über Feedback und wünschen euch viel Freude beim Stöbern.

Euer RELISA Team

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen